[7 Days 7 Books] Ankündigung(en)

Banner mini neu

Eigentlich sollte mein Post ja parallel zu dem von Melli online gehen, leider, so wie es im Leben meistens der Fall ist, ist bei mir mal wieder was dazwischen gekommen. Nein, nicht das Leben, sondern meine drei süßen Nichten und auch wenn ich wirklich überhaupt keine Zeit für meine Familie habe, nehme ich sie mir notgedrungen eben doch ab und zu. Vernachlässigen kann ich sie ja trotz des Stresses in meinem Leben schlecht – auch wenn es mein Zeitmanagement gar nicht gerne sieht. ^^’

Ich weiß auch, dass es ansonsten recht ruhig um meinen Blog geworden ist, da ich neben der Arbeit ja abends noch die Abendschule besuche. Gelernt werden will schließlich auch und die Hausaufgaben müssen erledigt werden – irgendwie. Da lässt das Leben momentan immer noch recht wenig Spielraum für mich persönlich übrig. Aber eines habe ich mir vorgenommen, und das werde ich auch wie jedes Jahr durchziehen, und das ist und bleibt die Aktion [7 Days 7 Books]. Ein Luxus den euch und mir persönlich natürlich immer wieder gerne gönne, auch wenn ich immer noch frage, wie ich das auf die Reihe kriege, aber irgendwie wird das schon. *Ärmel hochkrempeln tu* Ich bin halt ein Stressaholic mit Ambitionen zum Workaholic. Oder umgekehrt? *hehehe*

Aber gerade darum, weil das bei mir immer so arg ist mit der Zeit, haben die liebe Melli und ich uns für die erste(n) Aktion(en) auf einen kleinen Zeitrahmen geeignet, auf den ich mich schon sehr freue. Der ist steht fest, und ich hoffe sehr, dass viele von euch mitmachen werden. Wie bereits im letzten Jahr, wird es auch in diesem Jahr zu Ostern eine [7 Days 7 Books]-Aktion geben. Wir wissen aber auch, dass zu Ostern auch so der Terminkalender voll sein kann, mit Familie und Freunden, und was würde sich da besser anbieten, als nach der ausgiebigen Osterjause und Osternestsuche den Montag zum Entspannen, faul sein und lesen zu nutzen? Eben! 😉

Wir haben uns für diese Woche auch wieder was Schönes ausgedacht und so viel kann verraten werden – individuelle Ziele werden wieder im Vordergrund stehen, aber wer „Motivation“ braucht, für den wird es auch eine Mindestvorgabe geben. Und zum Schluss wird auch ein Gewinn warten. 😀 Den Rest werden wir euch dann aber später erzählen, wenn die Aktion näher liegt. Das hier soll bloß mal eine kleine Ankündigung sein, dass wir wiederkommen, und zwar bald!

Da diese Woche immer so großen Anklang findet, kam spontan die Idee auf, schon vorher eine Art 7D7B-Minni-Version zu veranstalten. Und stattfinden wird diese schon im März!!! Keine Sorg, auf die Buchmesse neben wir natürlich Rücksicht und die Mini-Version findet daher vom 20.03.2014 bis 23.03.2014. Vier Tage lang nur lesen und über die Bücher plaudern. Es sich bequem machen und mit einem guten Buch in den Frühling starten. Dabei möchten wir diese Tage ganz stressfrei gestalten – d.h., jeder nimmt sich so viel vor, wie er lesen möchte. Im Vordergrund steht ja fast nicht mehr das Lesen (hey, wir haben ja nur „fast“ gesagt! Also immer ruhig Blut. :D), sondern der Austausch untereinander und das Plaudern über Bücher und vieles mehr.

Für beide Aktionen könnt ihr euch schon jetzt anmelden, habt dafür aber auch später noch die Möglichkeit. 😉 Wir würden dann gerne wieder eine Teilnehmerliste erstellen, sodass man bei allen Mitlesern stöbern kann. Wir würden uns freuen, ganz viele bekannt Gesichter begrüßen zu dürfen und auch alle „Frischlinge“ sind herzlich willkommen. 😉 Und ich glaube, das war es jetzt auch schon. Falls wir was vergessen haben sollten, fragt einfach nach, ansonsten gibt es jeweils kurz vor den Aktionen noch einen Post und da werde ich dann auch mal eine kleine Leseliste vorstellen, mit den Büchern, die auf meiner absoluten Abschlussliste stehen. *Hände reib* Wer sich allerdings schon auf die Aktion(en) einstimmen möchte oder neugierig ist, wie das in den letzten Jahren abgelaufen ist, kann ja mal bei den alten Beiträgen dazu stöbern.

Liebe Grüße, Melli und Mandy

Advertisements

Kleines Lebenszeichen!

Ich weiß, es ist hier bei WordPress um mich und meinen Blog recht ruhig geworden, dennoch bin ich nicht untergegangen und habe meinen Blog (und auch euch) nicht vergessen. Aber aus Zeitgründen widme ich mich vorerst nur einem meiner beiden Blogs. Und weil es für mich einfacher ist, blogge ich derzeit über meinen Zweitblog.

Ich hoffe, ihr habt Verständnis für diese Entscheidung und besucht mich auch bei meinem Zweitblog. Dort bin ich derzeit hauptsächlich (und für meine Verhältnisse häufig) unterwegs. Ich würde mich jedenfalls über einen Besuch von euch freuen.

Liebe Grüße

Eure animasoul

[7 Days 7 Books] Who’s the winner…?

7 Days 7 Books Version 5.3

Es ist wirklich unglaublich, wie sehr doch die Zeit dahinrast. Kaum hatten wir die Aktion begonnnen, ist sie auch schon wieder vorbei. Und seither haben Melli und ich gemeinsam an der Auswertung der Aktion gewerkelt, was gemessen an der Teilnehmerzahl – über die wir uns riesig freuen – gar nicht so einfach war. 😉

Dennoch hat es uns riesigen Spaß gemacht, die Aktion mit euch gemeinsam durchzuziehen. Und dabei sind ja nicht nur viele neue Bücher für unsere Wunschlisten herausgekommen, sondern auch viele tolle Gespräche in den Kommentaren. Es war wirklich klasse, eure ganzen Posts, Kommentare und am Ende euer persönliches Fazit zu lesen. Und weil das Ganze wirklich so toll war, möchten wir uns auch an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich für eure Teilnahme und euer Engagement bedanken. Ihr seid alle wirklich klasse! ^^ Weiterlesen

[7 Days 7 Books] + 1 im Rückblick

7 Days 7 Books Version 5.3

Die Aktionswoche ist wieder einmal wie im Fluge vergangen, kaum hatten wir angefangen, war sie auch schon wieder vorbei. Und wie es meistens bei solchen Aktionswochen ist, hat man meistens nebenbei immer wieder mehr an allem anderen zu arbeiten, als an der Aktion selbst. Sauerei! 😉

So war es jedenfalls bei mir, bis dann endlich das ersehnte Osterwochenende an den Start ging. Aber dazu später mehr.

Erst einmal möchte ich allen Teilnehmern für ihre Teilnahme ein riesiges Dankeschön und Lob aussprechen. Ihr wart alle wirklich wunderbar und so fleißig mit all den vielen Posts. Irgendwie kann ich die Informationsflut auch nur langsam verdauen und mache mich bei der Auswertung ja über jeden einzelnen eurer Blogs einmal ordentlich her. Meine Wunschliste sagt übrigens auch danke, so weit wie sie angestiegen ist. 😉

Aber nun gibt es erst einmal einen kleinen Aktionsrückblick von mir für euch: Weiterlesen

[SuB-Zuwachs] Neuzugänge der letzten Wochen

Hallo, ihr Lieben! Ich Folie1bin es mal wieder, Gordon, die Kuschelgiraffe. Ich weiß, ich weiß, es war es in den letzten Wochen wirklich recht still in der Ecke um die Neuzugänge, aber wir hatten alle so viel zu tun. Zudem ging wirklich alles drunter und drüber im letzten Monat was nur schief gehen konnte. Am liebsten hätten wir unser Frauchen dabei unterstützt und den Monat aus dem Kalender gestrichen, aber um das zu tun, gab es leider ein paar Ereignisse und auch Neuzugänge zu viel.

Ich mag gar nicht so lange um den heißen Brei herumreden wollen und komme nun zum eigentlichen Thema, den Neuzugängen. Frauchen hat im letzten Monat wirklich wieder sehr gut zugeschlagen, wobei ja ein Buch davon vom Osterhasen vorbei gebracht wurde, womit wir ja überhaupt nicht gerechnet haben. So viele Bücher und so wenig Zeit, sie zu lesen. *räusper*

Aber nun lest selbst, was alles dazu gekommen ist. Leider gibt es dieses Mal von den buchigen Neuzugängen kein Foto, weil ich die Kamera nicht finden konnte. *sich verlegen umguck* Deswegen hier nur kurz die Aufstellung der Bücher, die frisch ins Regal gewandert sind. ^^‘

Weiterlesen