[7 Days 7 Books] + 1 im Rückblick

7 Days 7 Books Version 5.3

Die Aktionswoche ist wieder einmal wie im Fluge vergangen, kaum hatten wir angefangen, war sie auch schon wieder vorbei. Und wie es meistens bei solchen Aktionswochen ist, hat man meistens nebenbei immer wieder mehr an allem anderen zu arbeiten, als an der Aktion selbst. Sauerei! 😉

So war es jedenfalls bei mir, bis dann endlich das ersehnte Osterwochenende an den Start ging. Aber dazu später mehr.

Erst einmal möchte ich allen Teilnehmern für ihre Teilnahme ein riesiges Dankeschön und Lob aussprechen. Ihr wart alle wirklich wunderbar und so fleißig mit all den vielen Posts. Irgendwie kann ich die Informationsflut auch nur langsam verdauen und mache mich bei der Auswertung ja über jeden einzelnen eurer Blogs einmal ordentlich her. Meine Wunschliste sagt übrigens auch danke, so weit wie sie angestiegen ist. 😉

Aber nun gibt es erst einmal einen kleinen Aktionsrückblick von mir für euch:

Montag

Ein wirklich verrückter Tag, an dem nicht nur viel Arbeit, sondern auch Chaos an der Tagesordnung stand. An diesem Tag habe ich leider nicht sehr viel Lesezeit in die Aktion investieren können, sodass ich nur bis zur Schlafenszeit 201 Seiten zu lesen geschafft hatte.

Insgesamt habe ich dafür 220 Minuten Lesezeit aufgewendet. Naja, eigentlich gar nicht so schlecht, wenn ich die Lesezeit betrachte. 😉

Dienstag

Der Tag war letzten Endes für mich wirklich für die Katz. Auch hier war ich nur unterwegs nach der Arbeit, um Kleinigkeiten für Ostern (im Auftrag des Osterhasen versteht sich natürlich ^^) vorzubereiten, weswegen ich nur 55 Seiten den ganzen Tag über gelesen hatte.

Gebraucht für diese 55 Seiten habe ich 56 Minuten. Wirklich ein mieser Lesetag, nicht nur seitentechnisch, sondern auch noch zeitmäßig. *grummel*

Mittwoch

Endlich mal ein Tag, an dem ich wieder etwas geschafft hatte. Die verblieben Seiten von „Drache wider Willen“, meinem ersten Aktionsbuch, habe ich endlich geschafft. Von Seite 256 bis Seite 334 war es ja dann auch nicht mehr weit.

Angefangen hatte ich dann auch schon mit Buch Nummer 2 „Wolfsmagie“ von Lori Handeland. Ich hatte mich ja auch auf diesen Band riesig gefreut, aber meine Erwartungshaltung war dann wohl doch etwas zu hoch. Geschafft hatte ich hier nur die ersten 61 Seiten bis mir die Augen dann zugefallen waren.

An Lesezeit konnte ich am Mittwoch immerhin schon etwas aufholen und habe insgesamt 152 Minuten gelesen. *yeah*

Donnerstag

An diesem Tag konnte ich leider auch immer nur häppchenweise lesen und bin nicht wirklich weit gekommen. Gerade einmal bis Seite 176 meines zweiten Buches. Nicht sehr erfolgreich.

Für diese knapp 115 Seiten habe ich 129 Leseminuten gebraucht. Gar nicht mal schlecht. Aber leider war ich immer noch bei Buch Nummer 2. *seufz*

Freitag

Ein Feiertag. *yeah* Und weil ich dann auch ganz fix Buch Nummer 2 ausgelesen hatte und Buch Nummer 3 („Magic Bites“ von Ilona Andrews) anfangen konnte, war das ein recht erfolgreicher Lesetag für mich – auch mit Gartenzwerganhang (Nichte), der wirklich super niedlich ist. Ich könnte die kleine Maus immerzu nur knuddeln.

Insgesamt hatte ich an diesem Tag 248 Seiten gelesen und 302 Leseminuten abkapseln können. Eine ganze Menge. Und endlich ein weiterer kleiner Erfolg, auch wenn es wirklich sehr knapp aussah, ob ich überhaupt drei bzw. vier Bücher schaffen würde. *schnief*

Samstag

Ein relativ ruhiger Tag mit kleinen Ostervorputz-Aktionen hier und da und Lesezeit für die Aktion. Letzten Endes konnte ich hier mein drittes Buch zu Ende lesen und mit Buch Nummer 4 („Magic Burns“ von Ilona Andrews) gleich weiter machen. Bis zum Ende des Tages bin ich leider nur bis Seite 62 gekommen und die Hoffnung, dass ich das Buch noch schaffen würde, war wirklich fast null.

Gelesen hatte ich am Samstag insgesamt 261 Seiten und brauchte dafür 425 Leseminuten.

Sonntag

Ostern. Familientag. Lesezeit? Nur in wirklich kleinen und minimalen Häppchen. Da wir ja das Haus seit dem Mittagessen voll hatten, war Lesezeit wirklich rar gesät und ich konnte mir hin und wieder ein paar Minuten für mich abkapseln. Dennoch kann ich den Tag nicht ganz als Misserfolg lesetechnisch werten, auch wenn ich gerne Buch Nummer 4 gern noch geschafft hätte. Aber Familie geht nun einmal vor. 😉

98 Seiten habe ich den Tag über verteilt gelesen und zusammengekratzt hatte ich somit ganze 173 Leseminuten. Hm. Immer noch besser als der fehlgeschlagene Dienstag. *hust*

Montag – Zusatztag

Im eigentlich Aktionszeitraum hätte ich nicht einmal vier Bücher geschafft, darum war ich umso dankbarer, als es wir uns dann dazu entschlossen hatten als Oster-Bonus sozusagen einen achten Tag hinzuzunehmen. Und den habe ich richtig genutzt. Ich war zu dem Zeitpunkt wirklich gerade Feuer und Flamme für die Kate Daniels-Reihe und hatte mir spontan die nächsten Bände als eBooks auf den Reader geworfen, weswegen dann mein fünftes Aktionsbuch („Magic Strikes“) ein anderes eBook wurde, als ich ursprünglich geplant hatte.

Ich habe wirklich so fleißig gelesen, an diesem letzten Zusatztag, dass ich bereits im Verlauf des Vormittags Buch Nummer 4 abhaken konnte. Und dann hieß es aber wirklich lesen, lesen und nochmals lesen. Band 3 der Kate Daniels-Reihe hat mich wirklich so in seinen Band gezogen und ist bisher wirklich mein Lieblingsband der Reihe, dass ich ihn gar nicht aus der Hand legen konnte, bis ich ihn dann um 22.39 Uhr ausgelesen hatte.

Insgesamt habe ich ganz 410 Seiten den Tag über gelesen und dafür 621 Leseminuten beansprucht. Ui. *umfall* Das ist wirklich eine ganze Menge, wie ich gerade feststellen muss. *ähm*

Kleine Übersicht der gelesenen Bücher

  1. Drache wider Willen (Light Dragons #1) by Katie MacAlister
  2. Wolfsmagie (Night Creatures #9) by Lori Handeland
  3. Magic Bites (Kate Daniels #1) by Ilona Andrews
  4. Magic Burns (Kate Daniels #2) by Ilona Andrews
  5. Magic Strikes (Kate Daniels #3) by Ilona Andrews

Seitenzahl und Lesezeit – ingesamt

Seitenzahl: 1.527

Lesezeit: 2.078 Minuten = 34 Stunden und 38 Minuten

Fazit

Die Woche mit Zusatztag war wirklich eine schöne Woche, wenn auch sehr anstrengend. Neben den einzelnen Büchern hätte ich gern größere Blogrunden gedreht, aber leider, leider spielte mal wieder mein verdammtes Internet nicht mit. Böse. Das ärgert mich total!!! Sobald ich aber die Gelegenheit hatte, habe ich zumindest bei den neuesten Posts, die mein Reader mir anzeigte, zugelangt und eure Blogs gelesen. Und was ich da sah, hat mein Leser- und Bloggerherz glatt umgehauen. Ihr habt wirklich alle so super viel gepostet und habt so interessante Gespräche in den Kommentaren geführt. Das war wirklich toll. Und eigentlich ist ja jeder jetzt schon ein Gewinner, weil wir alle so viel Spaß bei der Aktion hatten und uns mit anderen, lieben Menschen austauschen konnten. *vor Rührung kleine Kullertränchen in den Augen hab*

Natürlich haben Melli und ich nicht vergessen, die Gewinnerauslosung vorzunehmen, aber damit uns da kein Fehler passiert bzw. wir keinen übersehen, gehen wir beide es ruhig an und werden (hoffentlich) im Verlauf der kommenden Woche die Gewinnauslosung vornehmen können.

Ich drücke jedem Teilnehmer, der die Mindestanzahl der zu lesenden Bücher geschafft hat, ganz doll die Daumen! 😀

So, das war es auch schon wieder mit meinem kleinen Fazit der vergangenen Aktionswoche und wünsche euch noch eine schöne Restwoche!

Eure animasoul

Advertisements

3 Gedanken zu „[7 Days 7 Books] + 1 im Rückblick

  1. Ich finde es spannend, dass du dir die Mühe gemacht hast und die Zeit und die Seitenzahlen festgehalten hast. Hier wird auf jeden Fall sehr deutlich wie viel schneller man liest, wenn man in Ruhe am Stück lesen kann und nicht hier und da ein paar Minuten für ein paar Seiten abknapsen muss. 🙂

    Es war auf jeden Fall eine tolle Aktion – danke dafür an dich und Melanie! 🙂

    • Danke 🙂

      Es hat uns beiden auch sehr viel Spaß gemacht. Vor allem hat uns ja umgehauen, wie viel ihr alle so gepostet habt, nicht nur über eure Leselektüre. 😉 Und dann noch die vielen tollen Gespräche in den Kommentaren. Wirklich sehr schön!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s