[7 Days 7 Books] Tag 8 – Zusatztage…

…vergehen genauso wie ihre Vorgänger unheimlich schnell. Und ich fühle mich, als ich hätte in der vergangenen Woche gar nichts zustande gebracht. Irgendwie ein trauriges Statement. ^^‘

7 Days 7 Books Version 5.3

Aber nun einmal zurück zum Ostersonntag, da bin ich nämlich noch weniger als wenig zum Posten gekommen, denn wir hatten die Hütte voll bis zum Abend und ich war danach froh, als ich mich endlich ohne Unterbrechungen meiner Lektüre widmen konnte. 😉

Ja, ich habe es geschafft auch zwischen dem osterlichen Hin und Her hier und da ein paar Seiten und Momente abzukapseln, um zu lesen. Die genaue Zeitaufstellung hierzu folgt dann natürlich noch in meinem Fazit-Post, der die nächsten Tage an den Start gehen wird.

Im Verlauf des gestrigen Abends habe ich es nämlich fast geschafft „Magic Burns“ von Ilona Andrews auszulesen, was ich aber nur knapp verpasst hatte. Diese Welt habe ich momentan wirklich sehr gerne und ich fühle mich in ihr sehr wohl. Auch die Protagonistin ist sympathisch und sieht sich selbst alles andere als makellos, auch wenn nach den vagen Andeutungen in Band 1, was denn ihr Erbe (bei Blute) sein könnte, nicht ganz klar war, ob ich mit meinen Vermutungen richtig lag, klärte mich Band 2 auf alle Fälle auf. Und hey, vielleicht sollte ich Detektiv werden? Ich hatte nämlich wirklich Recht, aber das will ich hier nicht weiter ausbauen, falls die Reihe jemand von euch noch nicht gelesen hat und sie evtl. noch lesen möchte. Ich kann euch das wirklich nur empfehlen, denn mit jemand Band scheint diese Reihe besser und besser zu werden, und sie ist schon verdammt gut!

Die von Frau Andrews kreierte magische und manchmal auch wieder nicht magische Welt mit all ihren bekannten und unbekannten Kreaturen, der Menge an Mythologie und den Nebencharakteren, die von Band zu Band ebenfalls immer mehr an Präsenz gewinnen, hat mich wirklich voll im Griff. Das kann ich so wirklich ohne Umschweife sagen. Und weil ich heute so viel Ruhe am Vormittag hatte, habe ich dann auch mal ganz fix die letzten Seiten 100 Seiten von 260 verschlungen. Danach habe ich dann gegrübelt, was ich als Nächstes lesen sollte nach meinem vierten Buch. Ich habe mich dann spontan dazu entschlossen, mir die nächsten Bände der Kate Daniels Reihe auf den Reader zu laden. Wozu hab ich den schließlich, wenn nicht um meinen momentanen Lesehunger zu stillen? Gedacht getan. Und nun lese ich „Magic Strikes“ und ich liebe diesen Band. Er ist so viel lustiger und emotionaler als seine Vorgänger. Bisher mein persönlicher Lieblingsband dieser Reihe.

Und weil er mir so gut gefällt, werde ich gleich noch versuchen, die letzten 24 % heute, am letzten Aktionstag, fertig zu kriegen, weswegen ich mich auch schon wieder aus dem Staub mache und euch noch einen schönen Abend wünsche. Morgen werde ich dann einmal ausführlich meine Blogrunde drehen und was sich so die letzten zwei Tage bei euch getan hat, irgendwie hab ich leicht den Überblick verloren. Danke, streikendes Internet! *bösen Blick zuwerf*

Ach so, ein kurzes Update werde ich aber morgen noch bringen, um euch zu sagen, ob ich mein fünftes Buch noch beenden konnte. 😉

Update – Gestern 22.39 Uhr:

Jepp, ich habe es wirklich noch geschafft, mein fünftes Buch zu lesen, auch wenn es ein anderes geworden ist, als ursprünglich auf meiner Wunschliste festgehalten. Wer konnte denn auch ahnen, dass ich mich in der von Ilona Andrews geschaffenen Welt so wohl fühlen würde? Keiner. Nicht mal ich selbst. Aber ich bin froh und freue mich, dass ich noch ein klein wenig aufholen konnte.

Ein Fazit zur vergangenen Woche wird es im Verlauf der Woche noch geben. Heute hatte ich leider so viel um die Ohren, ok, selbst gemachter Stress, aber egal, und werde mich deswegen erst morgen an meine persönliche Aktionsauswertung machen.

Einen kleinen Überblick über alle Teilnehmer habe ich mir bereits verschafft, aber leider noch nicht ganz mir über alles einen Überblick verschaffen können. Es ist unglaublich und ich bin total begeistert, wie sich alle engagiert haben. Ich bin total gerührt und sprachlos. Es freut mich riesig, dass euch die Aktion so viel Spaß gemacht hat und dabei so viele tolle Gespräche entstanden sind. Einfach toll. *schnief*

Liebe Grüße,

Eure animasoul

Advertisements

3 Gedanken zu „[7 Days 7 Books] Tag 8 – Zusatztage…

  1. Ui, die Reihe hat dich ja richtig gepackt! Dann sollte ich Irina vielleicht doch endlich bitten, dass sie mir ihre Bücher schickt, damit ich da mal weiterlesen kann. 😀

    Ich hoffe, du hattest heute noch einen wunderschönen – und endlich einmal störungsfreien – Tag! 🙂

    • Ja, danke. Hatte ich. Du hoffentlich auch. *gleich mal gucken werd*

      Und unbedingt, Irina wegen den Büchern fragen. Die sind wirklich gut. Band 3 ist bisher mein persönlicher Favorit und den habe ich gestern sogar noch um 22.39 Uhr als gelesen abstempeln können. 😉

      • Ja, hatte ich. 🙂

        Schön, dass dir dein Buch so gefallen hat! Auch wenn du jetzt meine Neugier wieder angefacht hast … dabei hatte ich meinen Leih-SuB doch gerade auf ein Buch reduziert! *seufz*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s