[7 Days 7 Books] Tag 7 – Frohe Ostern!

Guten Morgen, ihr Lieben!

Bevor ich euch heute meinen aktuellen Stand uber das gestrige Gelesene nachreiche, wünsche euch allerdings

Frohe Ostern

und einen schönen Tag im Kreise eurer Lieben! Hoffentlich war der Osterhase bei euch fleißig und dem einen oder anderen von euch eine kleine buchige Überraschung vorbeigebracht? 😉

Aber nun zurück zu:

7 Days 7 Books Version 5.3

Gestern war ich irgendwie zu geschlaucht, um noch irgendein vernünftiges Update auf die Beine zu stellen, weswegen ich mich dann mit meinem Buch „Magic Bites“ von Ilona Andrews verkrümelt hatte, nachdem ich Hausputz und Co. endgültig abhaken konnte. Das Buch habe ich dann auch in einem Lesefieber ganz fix beenden können, denn gestern um 17.05 Uhr habe ich es ausgelesen zusammengeklappt und ja, einige Fragen bezüglich der Protagonistin und ihrer Verbindung zu gewissen hohen übernatürlichen Wesen ist noch nicht ganz geklärt, und wird es wohl auch eine ganze Weile bleiben – ungeklärt. Ich habe zwar einige Ahnungen, wie wo was zusammenhängt, aber bisher gab es nur kleine Spitzen. Also nix genaues. Sehr schade! Außerdem bin ich ja mal gespannt, wie sich die Beziehung zwischen Kate, der Protagonistin, und Curran, dem Beast Lord, noch entwickelt. Momentan scheinen die beiden ja nicht sehr viel füreinander übrig zu haben und sich lieber an die Kehle zu gehen, aber Funkensprühen hat sich auch schon in anderen Werken häufig anders gezeigt, als es ist. *hehehe*

Außerdem ist diese geschaffene Welt so interessant und fesselnd, dass ich gute 2 Stunden später sogar gleich zum zweiten Band „Magic Burns“ gegriffen habe. Bisher ist es auch hier vage und zum Ursprung unserer Protagonistin gibt es etwas deutlichere Andeutungen, aber auch nichts Eindeutiges. Das Einzige, was eindeutig ist, dass sie auf einmal Russisch kann. Das war im ersten Teil irgendwie noch nicht so der Fall. *hust*

Gelesen habe ich dann noch bis 21.33 Uhr, bevor mir dann die Augen über meine Taxifahrdienstleistung für meine Familie zugefallen sind und ich das Buch vorerst bei Seite 62 zugeklappt habe. Ich bin gespannt und hoffe, heute noch weiter zu kommen und (mit ganz viel Daumendrücken) das Buch doch noch auslesen zu können. *hibbel* Damit hätte ich zumindest 4 Bücher geschafft. Aber dadurch, dass Ostern bei uns ein Familienfest ist und meine Schwester mit Familie und mein Bruder mit Freundin ebenfalls da sind, wird es schwierig sein, sich heimlich ganz davonzustehlen. Ich werde es aber versuchen. Versprochen! Und euch natürlich gleichfalls versuchen, auf dem Laufenden zu halten.

In diesem Sinne wünsche ich euch schöne Osterfeiertage, einen fleißigen Osterhasen und ganz viel Lesespaß – für all jene, die um die Familiensause einen Bogen machen können!

Eure animasoul

Advertisements

5 Gedanken zu „[7 Days 7 Books] Tag 7 – Frohe Ostern!

  1. Ich wünsche dir auch frohe Ostern – und neben der Familienzeit auch den einen oder anderen schönen Lesemoment. Ansonsten bekommst du das Buch doch bestimmt heute Abend vor dem Schlafengehen noch durch, bevor dir die Augen zufallen. 😉 Ich hoffe auf jeden Fall, dass dir das Ganze viel Spaß macht! 🙂

    • Danke, aber geschafft habe ich es leider erst heute Morgen. Drei kleine She-Devils sind eben ziemlich anstrengend, besonders wenn zwei es auf ihre Tante abgesehen haben und mit ihr kuscheln und ihr die Haare frisieren wollen. *lach*

      Ich hoffe, du, dein Mann und eure Rasselbande hattet schöne Ostern? 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s