[Adventslesen] Vorbereitungen

Da ich in dieser Woche nicht wirklich etwas zu blubbern habe und auch wieder einmal mein SuB sozusagen „fast“ ohne Neuzugänge ausgekommen ist – jedenfalls, wenn man meinen neuerlichen eSuB einmal unbeachtet lässt – habe ich mich dazu entschlossen, euch meine Bücher für das von mir initiierte Adventslesen vorzustellen. Aber erst einmal möchte ich euch noch einmal die Grundidee näher bringen: 

 


In jeder Adventswoche wird ein Buch/eine Geschichte, das/die über Weihnachten handelt oder in der Weihnachtszeit spielt, gelesen und zum jeweiligen Adventssonntag wird der weihnachtliche Eindruck der Geschichte/des Buches in Form einer kleinen Review oder eines kurzen Eindrucks gepostet. Dies soll wieder etwas mehr dazu beitragen, dass wir uns an die besinnliche Zeit erinnern und diese auch genießen.

 

Über Mitleser, die ebenfalls ein wenig grinchig dieses Jahr sind und eher der Weihnachtsmuffelei erlegen sind, weil bereits seit Ende August Lebkuchen & Co. in den Geschäften zu finden sind und dadurch die vorweihnachtliche Stimmung auf den Gefrierpunkt gesunken ist, würde ich mich riesig freuen.

Aber nun einmal zu meiner weihnachtlichen Leselektüre: 

  1. A Wallflower Christmas by Lisa Kleypas
  2. Far From You by Lisa Schroeder
  3. Dash & Lily’s Book of Dares by Rachel Cohn und David Leviathan
  4. A Christmas Carol by Charles Dickens

Wie man sieht, habe ich von Moderne über Historical zu Klassik eigentlich alles abgedeckt und für den einen oder anderen dürfte sicher auch etwas dabei sein. Außerdem bin ich ziemlich offen für weihnachtliche Lektüre. Es braucht schließlich nicht ein komplettes Buch zu sein, es reicht auch eine weihnachtliche Geschichte aus. Davon gibt es schließlich auch ein paar sehr schöne – auch wenn mir gerade keine einfallen. 😉

In diesem Sinne verabschiede ich mich für diese Woche und wünsche Euch noch einen schönen Sonntag sowie einen guten Start in die neue Woche. 

Liebe Grüße
Eure animasoul
Advertisements

Ein Gedanke zu „[Adventslesen] Vorbereitungen

  1. *g* du darfst jetzt ja nicht die Augen verdrehen, ja? Ich habe dir zwar erst kürzlich geschrieben, dass ich am Adventlesen wohl nicht teilnehmen werde können, weil es sich zeitlich vorne und hinten nicht ausgeht, aber mir gefällt die Idee trotzdem so gut und Stress habe ich ja 'nur' noch nächste Woche und zumindest eine Kurzgeschichte sollte doch bis dahin zu lesen sein *mir das fest vornehme*Also, ja, ich nehme gerne teil und stimme mich mit dir gemeinsam auf Weihnachten ein :)Posting und Bücherauswahl folgen die Tage mal, wenn ich ein bisschen Luft habe, aber ich bin mir schon ziemlich sicher, dass zumindest eine weihnachtliche Geschichte von Jill Shalvis dabei sein wird *freu*Und bevor ich es mir wieder anders überlege, bin ich dann mal weg und wünsch dir auch einen guten Start in die Woche.liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s