[7 Days 7 Books] Kulturschock gefälligst?

Hey, Leute!

Ich weiß, ich bin heute ziemlich spät dran, aber nun folgt doch kurz vor Tagesende mein Tagesbericht.

Gestern Abend habe ich noch um 22.30 h „Dunkle Wasser“ zu Ende gelesen und kurz gesagt, es war klasse. Es hat Spaß gemacht, war spannend, hatte tolle Charaktere und bot zudem Taschentuch-Alarm! Auch wenn es den einen oder kleinen Patzer hatte, war es toll und es wird dazu auf jeden Fall eine ausführliche Rezension zu geben. Hätte nicht gedacht, dass man so kompakt auf 261 Seiten so viel Spannung, Freundschaft und Liebe einbauen kann. Im Sinne von Liebe meine ich ausnahmsweise nicht die Liebe zu einem Freund, der in Jugendromanen immer so gern breit getreten wird, sondern zur Familie und Menschen, die einem wichtig sind. Einfach toll, kann ich nur immer wieder betonen. 😉

Danach hatte ich noch mit „Lakota Moon“ von Antje Babendererde begonnen, was mich gleich in seinen Bann gezogen hat. Leider musste ich mich zusammenreißen, sonst hätte ich mich dazu gequält die Nacht durchzumachen und nach meiner kurzen Nacht zuvor habe ich mir gedacht, dass ich mir ein wenig Ruhe verdient habe. Und bevor ich heute Abend ins Kino gefahren bin, habe ich es noch zu Ende gelesen. Ein tolles Buch über Kulturschock, Familie und Zugehörigkeit. Ich mag die Bücher von Antje Babendererde einfach, auch wenn sie ein zeitweise sicherlich für weniger indianisch begeisterte Leser langatmig vorkommen. ^^

Und falls ihr denkt, dass ich ziemlich lange für das Buch gebraucht habe, muss ich wieder sagen, dass ich nicht den ganzen Tag gelesen habe, sondern mich auch noch sportlich betätigt habe. Muss auch sein. Ich bin kein Mensch, der sich den ganzen Tag einfach ruhig in die Ecke flätzt. Ich brauch auch einmal Bewegung und Abwechselung! 😀

So, nun werde ich mit meinem vierten Buch (Talitha Running Horse von Antje Babendererde) für diese Woche noch beginnen und mich dann – mal sehen wann – ins Traumland verabschieden. Morgen früh bzw. Mittag werde ich dann mal eine Blogrunde machen, um zu sehen, wie es bei euch so läuft und was ihr bisher für interessante Bücher gelesen habt!

Ganz liebe Grüße
Eure animasoul
Advertisements

Ein Gedanke zu „[7 Days 7 Books] Kulturschock gefälligst?

  1. *g* ich habe mir in den letzten Tagen auch schwer damit getan Abends das Buch aus der Hand zu legen. Gestern habe ich sogar die Uhrzeit ignoriert und einfach weitergelesen bis keine Ahnung wann. Und als ich dann das Licht ausgemacht habe, habe ich wirklich nicht mehr auf die Uhr geguckt, nur heute Morgen gemerkt, dass es wohl länger als gedacht war ;)aber manchmal braucht man das einfach und es hat auch schon Bücher gegeben, wo so eine Pause gar nicht gut war und mir die Kapitel danach plötzlich nicht mehr so gut gefielen…ich wünsch dir heute einen weiteren erfolgreichen Lesetag und liebe Grüße,Melli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s